Wir suchen Wissenschaftler

BJA
bei  Google Plus
05.06.2012

Diesen Artikel...

female scientist doing research in a quantum optics lab

Im Internet werden eine Menge Informationen zu Strom und Energie geboten. Viele jedoch verstreut, unstrukturiert und schwer auffindbar. Weitere sind plakativ, unvollständig, veraltet oder sogar falsch. Zudem zeichnen viele durch ihre Nähe zu Vertretern aus Politik oder Wirtschaft nur einen Ausschnitt der Realität ab.

Strom.org ist die unabhängige interdisziplinäre Online-Plattform mit erweitertem Blickwinkel. Wir hinterfragen, recherchieren, und lassen die wirklichen Fachleute zu Wort kommen. Bei uns entsteht eine einzigartige  Wissensdatenbank zu Strom und Energie!

Wir suchen:

Forscher und Wissenschaftler aller Fachbereiche (mindestens Postgrad)

  •  Kooperationen mit Lehrstühlen, Forschungsinstituten, Think Tanks etc.
  • Spezialisten aus Praxis, Politik und Gesellschaft
  • Nicht nur Ingenieure, sondern auch Ökonomen, Geologen, Meteorologen, Chemiker, Biologen, Theologen etc.

Für folgende Publikationen:

  • Fachartikel, Papers, Reviews etc.
  • Themen: Strom und Energie – aus welchem wissenschaftlichen Blickwinkel auch immer
  • Wissenschaftlich fundiert, aber in Form und Länge lesbar
  • Gerne auch als Online-Zweitverwertung

Wir bieten:

  • Eine breite Öffentlichkeit für Ihre Publikationen
  • Den Aufbau einer fachkundigen Community: Autorenprofile, Verweise auf Sie, Ihre Werke und Initiativen
  • Voneinander lernen, miteinander reden: Diskussionsforen und Netzwerkmöglichkeiten über Fachgrenzen hinaus
  • Je nach akademischem Grad des Autors und Innovation / wissenschaftlicher Relevanz /Forschungsleistung des Artikels auf Wunsch eine Aufwandsentschädigung

Wir sind:

  • Junge, online-affine Menschen, denen das Thema wichtig ist und die sich zusammengefunden haben, die unabhängige Internet-Plattform www.strom.org ins Leben zu rufen.
  • Immer gerne bereit, uns mit Ihnen über das Thema zu unterhalten. Erstkontakt präferiert via Email:
    • Kristin Kambach, k.kambach@strom.org
    • Johannes Knewitz, j.knewitz@strom.org
    • Sebastian Pitzer, s.pitzer@strom.org
    • Bianca Jacobi, b.jacobi@strom.org

Seien Sie dabei und helfen Sie uns, eine umfangreiche Wissensdatenbank zu erstellen und Strom.org zum Leben zu erwecken!

Unser “Call for Papers” als PDF zum Download!

VN:F [1.9.22_1171]
Hier kannst du den Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)