Sie befinden sich hier Strom.org » Politik




Politik


27.05.2013
National

Kanzlerin Merkel nahm die Jahrestagung des Rats für Nachhaltige Entwicklung Mitte Mai zum Anlass, um die neue Bundesplattform für nachhaltige Bescha
[...] mehr lesen

04.10.2012
National

Die Castor-Transporte nach Gorleben sollen gestoppt werden. Niedersachsens Grünen-Fraktion sowie der liberale Umweltminister Stefan Birkner sprechen
[...] mehr lesen

25.02.2013
National

Die Belastung der Haushaltskasse durch steigende Stromkosten wurde in letzter Zeit immer größer. Im vergangenen Jahr wurde beschlossen, dass die EEG
[...] mehr lesen


15.11.2012
National
Erdgas Fracking

Fracking, abgekürzt von Hydraulic Fracturing, ist ein spezielles Bohrungsverfahren zur Gewinnung von Öl und Erdgas. Die USA wenden diese Methode bereits verstärkt zur Schiefergas-Förderung an. In Deutschland findet Erdgas-Fracking bisher lediglich bei Probebohrungen Anwendung. Doch schon diese sorgen unser Orts für emotional geführt

[...] mehr lesen


07.10.2012
Behörden
Wärmeverlust bei einem Haus

70% der deutschen Bevölkerung lebt in Städten oder regionalen Ballungsräumen. Diesem Umstand entsprechend, wird im Zuge der Energiewende besonderes Augenmerk auf energieeffiziente Stadtplanung und energieoptimiertes Bauen gelegt. Da immer noch 40% der in Deutschland beanspruchten Primärenergie in Gebäude fließt, hat das Bundesminist

[...] mehr lesen


18.01.2013
Gesetze und Verordnungen
Offshore Anlage

Am 14. Dezember 2012 hat der Bundesrat das Dritte Gesetz zur Neuregelung energiewirtschaftlicher Vorschriften (EnWG) verabschiedet, welches am 1. Januar dieses Jahres in Kraft getreten ist. Inhalt der Novelle ist unter anderem eine Netzanbindungsregelung für Offshore-Windparks sowie ein gültiger Rahmen für den Bau und Betrieb von Offsh

[...] mehr lesen


10.04.2013
Gesetze und Verordnungen
Mann erklärt Heizungsanlage

Bisher ist die energetische Sanierung von Altbauten und mit ihr das Umrüsten von Häusern und Wohnungen nicht verpflichtend, entsprechende Vorschriften werden in Fachkreisen jedoch erwartet. Eine energetische Sanierung kostet den Hausbesitzer Geld, bietet aber auch durchaus Vorteile. So zum Beispiel Energiekosteneinsparungen, eine Wertst

[...] mehr lesen


02.10.2012
Gesetze und Verordnungen
Demonstration gegen Atomkraft

Anderthalb Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima zieht die japanische Regierung nun Konsequenzen und kündigt den Atomausstieg bis zum Jahr 2040 an. Das Unglück wurde durch das schwerste Erdbeben in der Geschichte des Landes ausgelöst, ein Erdbeben der Stärke 9,0. Die Kernkraftwerke waren für Beben der Stärke 8,0 bis 8,3 aus

[...] mehr lesen


06.11.2012
Gesetze und Verordnungen
Fotolia_40693395_Subscription_Monthly_XXL vs 2

Das Bundesumweltministerium (BMU) hat die Fördermittel für kommunale Klimaschutzprojekte erhöht. Die überarbeitete Richtlinie stellt Gemeinden und Kommunen für das Jahr 2013 ein Fördervolumen von 100 Millionen Euro in Aussicht (maximale Einzelförderung: 250.000 Euro). Bezuschusst werden dezentrale Initiativen kultureller, sozialer

[...] mehr lesen


28.03.2013
Gesetze und Verordnungen

Neue Richtlinien sollen den Energieverbrauch von Laboren senken. Bisher nutzen manche Einrichtungen so viel Energie wie eine Kleinstadt, Einsparungspotenzialen wurde nur wenig Beachtung geschenkt. Das soll sich nun ändern. Das Bundesbauministerium hat zusammen mit der „Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB)“ ein Nut

[...] mehr lesen


20.03.2013
Gesetze und Verordnungen

Die Bundesminister Altmaier und Rösler haben sich nach wochenlangen Beratungen auf einen neuen Gesetzesentwurf zum Thema Fracking in Deutschland geeinigt. Obwohl das Papier dem umstrittenen Bohrverfahren enge Grenzen setzt, laufen Umweltverbände und Bürgerinitiativen dagegen Sturm. Die Opposition droht indes mit einer Blockade im Bunde

[...] mehr lesen


12.04.2013
Fachausschüsse
Atomfässer vor dem Bundestag

Die Suche nach einem atomaren Endlager ist nicht beendet, sie hat gerade erst begonnen. In welchem Rahmen dies geschehen wird, soll das neue Standortauswahlgesetz regeln. Hierauf konnten sich die Spitzen der deutschen Umweltpolitik auf einem Treffen vom 9. April 2013 einigen. Eine grobe Marschrichtung ist nun vorgegeben, die konkrete Ausg

[...] mehr lesen


EU
11.06.2013
EU

Bisher kochen die EU-Mitgliedsstaaten noch ihr eigenes Süppchen, wenn es um den Ausbau und die Förderung der Regenerativen geht. Dies soll sich nun ändern, Europas Energiepolitik soll einheitlicher werden. In einem ersten Schritt wurde hierfür ein Vorschlag des europäischen Parlaments verabschiedet, welcher die EU-Kommission dazu auf

[...] mehr lesen


EU
04.07.2013
EU
Fotolia_30588450_S

Beim zweiten Anlauf hat es nun geklappt. Der Emissionshandel wird, die noch ausstehende Zustimmung des Rats vorausgesetzt, zumindest teilreformiert. Eine neue Chance für den europäischen Klimaschutz. Die Industrie stöhnt, Umweltschützer hingegen sind zufrieden. Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments (EP) entschieden denkbar k

[...] mehr lesen


EU
22.04.2013
EU
Photovoltaikanlage

Seit einigen Wochen ist eine Registrierungspflicht für chinesische Photovoltaik-Importe im Gespräch. Anlass dafür war eine Klage europäischer Solarunternehmen mit dem Bonner Solarmodulhersteller Solarworld hinsichtlich der Dumpingpreise chinesischer Hersteller, die bei der EU-Kommission eingereicht wurde. Solarworld ist Mitinitiator d

[...] mehr lesen


EU
19.06.2013
EU
Strommast wird ausgebaut

Der Bund für Umwelt und Naturschutz e. V. (BUND) übt Kritik am Bundesbedarfsplan für Stromnetze und hat zudem eine Beschwerde bei der EU-Kommission eingelegt. Über den auf europäischer Ebene initiierten Entwurf zur Beschleunigung des Netzausbaus der Elektrizitätsnetze Plan wird derzeit im Bundesrat beraten. Der BUND kritisiert di

[...] mehr lesen


EU
29.07.2013
EU
Fotolia_1652790_Subscription_Monthly_XL

Der schwelende Handelskonflikt zwischen der EU und China ist vorerst entschärft. Mit chinesischen Solarmodulen zu Dumpingpreisen soll der europäische Markt nun nicht mehr überschwemmt werden, neuen Mindestpreisen und Einfuhrgrenzen sei Dank. Ein Teil der europäischen Solargemeinschaft zeigt sich erleichtert, einem anderen gehen die

[...] mehr lesen


EU
31.07.2013
EU
Wasserkraftwerk

Statistik Austria erstellte im Auftrag des österreichischen Wirtschaftsministeriums eine erste Energiebilanz für 2012. Diese zeigt in Bezug auf den Einsatz erneuerbarer Energien ein sehr erfreuliches Ergebnis. So konnten in unserem Nachbarland im vergangenen Jahr bereits 74,1 Prozent der heimischen Energieproduktion aus Wasserkraft und

[...] mehr lesen


EU
21.05.2013
EU
Biomethananlage

Biomethan gilt als grüne Alternative zu fossilem Erdgas, wird jedoch bis dato erst in relativ wenigen Ländern produziert und genutzt. Dem will man nun mit dem EU-Projekt „GreenGasGrids“ begegnen. Initiatoren sind das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (UMSICHT) und zwölf internationale Partnerunterneh

[...] mehr lesen


25.07.2013
International
Mitarbeiterbesprechung

Deutschland und England haben kürzlich ein bilaterales Projekt gestartet, in dessen Rahmen sie Klimaschutzmaßnahmen in Entwicklung- und Schwellenländern fördern. Hierzu wurde ein gemeinsamer Fonds mit einem Anfangsvolumen von 69 Millionen Euro eingerichtet. Die Initiative trägt den Namen NAMA Facility (nationally appropriate mitigati

[...] mehr lesen


19.03.2013
International
Fotolia_30216895_Subscription_Monthly_XXL

Stefan Kapferer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), hat gemeinsam mit der südafrikanischen Energieministerin Dipuo Peters eine Absichtserklärung zur Gründung einer Energiepartnerschaft zwischen Deutschland und Südafrika unterzeichnet. Wesentlicher Bestandteil der Partnerschaft ist der Ausbau v

[...] mehr lesen


15.06.2013
International
Befestigung von Solaranlagen

Nach monatelangen Verhandlungen hat sich die EU-Kommission kürzlich für die Verhängung von Strafzöllen auf chinesische Solarprodukte ausgesprochen. Diese Entscheidung war vom Gros der Mitgliedsstaaten vorausgesehen, nicht aber gewollt worden. Zukünftig sollen Abgaben von bis 47% fällig werden. Ein Segen für den europäischen Wirtsc

[...] mehr lesen


14.11.2012
International

Nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) befinden sich die USA auf direktem Weg in die energetische Unabhängigkeit. Bereits im Jahr 2017 sollen die Vereinigten Staaten die jetzigen Spitzenreiter Saudi-Arabien und Russland in der Öl- und Gasförderung abgelöst haben. Für 2035 prognostiziert die IEA die amerikanische

[...] mehr lesen


05.10.2012
International
halliburton-shale-gas-in-den-canada

Fossile Brennstoffe bestimmen in Zukunft die Energieversorgung in den USA und Kanada. Bis 2030 soll Shale Gas (Schiefergas) knapp 30% des Energiebedarfs der USA decken. Durch die Gas-Lagerstätten im eigenen Land ist die Versorgungssicherheit über Jahrzehnte gesichert. Anders als Westeuropa setzen die USA und Kanada in Zukunft verstä

[...] mehr lesen


05.07.2013
International
Fotolia_45554674_S

Mit derzeit 20 aktiven Kernkraftwerken nimmt Frankreich in puncto Umweltschutz grundsätzlich erst einmal keine Vorreiterrolle ein. Im Hinblick auf eine simple wie effektive Art von Stromsparen hingegen schon. Seit Anfang Juli nämlich ist ein neues Gesetz in Kraft, welches das Beleuchten von Geschäften, öffentlichen Gebäuden und Fassa

[...] mehr lesen


12.03.2013
International
Smog über Peking

China zählt zu den Ländern mit dem größten Exportvolumen und liegt im internationalen Vergleich des Bruttoinlandsprodukts auf Platz zwei. Im Jahr 2012 lag das BIP mit 7.991.738 Millionen US-Dollar hinter den Vereinigten Staaten mit 15.609.697 Millionen US-Dollar. Experten schätzen, dass die Volkswirtschaft im Reich der Mitte in den k

[...] mehr lesen


17.12.2012
International
Fotolia_47031075_Subscription_Monthly_XL

Der Weltklimagipfel 2012 ist vorüber und hat nur bedingt zu nachhaltigen Ergebnissen geführt. Um die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius zu beschränken, werden die getroffenen Beschlüsse voraussichtlich nicht ausreichen. Und auch sonst wird zunehmend Kritik an der nahezu 500.000 Millionen Dollar teuren Konferenz laut. Fortsetzung des

[...] mehr lesen


12.02.2013
International
Atomkraftwerk in Betrieb

Nach der Nuklearkatastrophe in Fukushima vor fast zwei Jahren veränderten sich die Zustimmungswerte zur Atomkraft in großen Teilen der Welt entscheidend. Deutschland beschloss noch im gleichen Jahr den Ausstieg aus der Atomkraft, die Schweiz und Belgien folgten. In Japan scheint es derzeit wieder eine Kehrtwende in Richtung Atomenergie

[...] mehr lesen


27.06.2013
International

US-Präsident Obama hat sich für die nächste Zeit viel vorgenommen. Neben der nuklearen Abrüstung soll nun ein weiteres Sorgenkind angepackt werden: der Klimaschutz. Amerika will sich neu aufstellen und vom Klimasünder zum Klimaschützer avancieren. Ein ambitioniertes Vorhaben in Zeiten des amerikanischen Fracking-Booms. Während d

[...] mehr lesen


06.06.2013
International
Besprechung

Von der nationalen zur internationalen Energiewende: auf Initiative des deutschen Umweltministers wurde jüngst der Club der Energiewende-Staaten gegründet. Ein Konsortium aus zehn ganz unterschiedlichen Ländern, dessen gemeinsamer Nenner der ehrgeizige Wille für den beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien ist. Die Idee eine

[...] mehr lesen